Gsengalmhütte

Die Gsengalm ist eine herrlich positionierte Hütte mit einem beeindruckenden Bergpanorama - besonders der große und kleine Traunstein bilden einen sehr markanten Anblick.

Gsengalmhütte bei Abtenau

Der Ausgangspunkt der Tour liegt bei der Gipfelstation der Gondel von Abtenau. Der Wegverlauf führt zunächt über relativ steile Waldwege, alternativ kann auch über die Forststraße gegangen werden. Der Blick über Abtenau und das Lammertal versüßt die ohnehin schon wunderschönen Waldwege. Nach etwa 1 Stunde und 15 Minuten erreicht man das Ziel. 

Der in Sichtweite liegende kleine Traunstein könnte unter anderem auch von der Gsengalm aus bestiegen werden.

Auf dem selben Weg geht es wieder zurück zur Gipfelstation. Mein Tipp: Anstelle der Gondel kann man auch mit der Sommerrodel bis ins Tal fahren.

Route von der Karkogelhütte bei Abtenau auf die Gsengalmhütte

Daten und Fakten zur Tour:

  • 22.09.2018

  • Dauer: 2 Stunden 58 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 321
  • Höhenmeter abwärts: 321
  • Strecke: 7,50 km
  • Schwierigkeit: LEICHT
  • Ausgangs- und Endpunkt: Karkogelhütte
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap