Skitour Hochsur (Schafkogel)

Schöne und aussichtsreiche Skitour am Hengstpass zu Füßen der Haller Mauern - der vielseitige Aufstieg bietet vieles, begonnen bei Forstwegen, über Almwiesen, bishin zu steilen Waldabschnitten. Die Tour ist sehr lawinensicher, da die steilen Abschnitte ausschließlich im Wald liegen, und ist daher bei jeder Wind- und Wetterlage geeignet.

Vom Parkplatz aus überquerten wir zunächst die Straße und folgten den klar ersichtlichen Spuren zunächst etwa 50 Höhenmeter nach unten. Ist der Talboden erreicht, führte unser weiterer Weg entlang einer Forststraße über eine kleine Brücke und relativ flach durch den Wald. Nach wenigen Minuten zweigt ein Pfad rechterhand ab und führt durch den Wald, bis wir gleich darauf wieder die Forststraße erreichten. Nach einigen weiteren Minuten erreichten wir eine weitläufige und von Abfahrtsspuren durchzogene Almwiese, über die es nun querfeldein nach oben ging. Diese Wiese sah für die spätere Abfahrt schon sehr vielversprechend aus! Am Ende der Wiese erwartete uns nun der weitere Aufstieg durch den Wald. Je weiter wir nach oben gelangten, desto dichter und vor allem steiler begann dieser zu werden. In teils engen Serpentinen ging es aufwärts, wobei das steile Gelände stellenweise vor Herausforderungen stellte. 

Nach insgesamt einer Stunde und knapp 50 Minuten hatten wir den finalen Gipfelanstieg erreicht - wir verließen den Wald und stiegen die letzten circa 40 Höhenmeter über eine freie Lichtung auf.

Nach einer gemütlichen Gipfelrast machten wir uns an die Abfahrt. Es gibt grundsätzlich unterschiedliche Varianten, wir entschieden uns für unsere Aufstiegsroute. 

 

Eine Videodarstellung der Tour gibt es übrigens auf YouTube bei den >> Alpinfreunden << 

Unter den Fotos könnt ihr euch das Video anschauen!

Daten und Fakten zur Tour:

  • 05.02.2022
  • Dauer: 2 Stunden 40 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 733
  • Höhenmeter abwärts: 733
  • Strecke: 6,00 km
  • Schwierigkeit: MITTEL
  • Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz etwas unterhalb der Karlhütte (Infos zur Anreise am Seitenende)
  • Einkehrmöglichkeit: Keine
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap
Download
Hier könnt ihr euch die GPX Daten der Tour herunterladen:
Hochsur.gpx
XML Dokument 21.1 KB

Anreise und Parken: Es sind zwar viele kostenfreie Parkflächen vorhanden, allerdings empfiehlt sich ein früher Start, da diese auch schnell zugeparkt sind.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0