Kitzsteinhorn

Erster 3.000er Kitzsteinhorn Kaprun

Mein erster 3.000er - und das in der traumhaften Kulisse der Tauern! Der versicherte Aufstieg um Gipfelrestaurant Bella Vista ist nicht allzu lange und auch nicht allzu schwierig - die perfekte Gelegenheit also, um die Höhenlagen und das Terrain der Hohen Tauern kennenzulernen! In Begleitung eines Bergführers ging es also in die luftigen Höhen, wo wir mit einem einzigartigen Ausblick belohnt wurden: Großglockner, Großvenediger, Großes Wiesbachhorn, sowie die unbeschreiblich schönen umliegenden Giganten und die Gletscherwelt. 

 

Vom Bergrestaurant aus geht der Weg von Beginn an sehr steil aufwärts - der versicherte Steig führt über teils sandigen und losen Untergrund in insgesamt circa 35 Minuten auf den Gipfel. Der Steig mit der Schwierigkeit A/B ist größtenteils durch Stahlseile versichert, was im hochalpinen Terrain auf jeden Fall von Vorteil ist. 

Oben angekommen belohnt dann der Ausblick - weit unter uns liegen die Hochgebirgsstauseen, gegenüber liegt das Große Wiesbachhorn, und der Großglockner (wenn auch teilweise in den Wolken) ist der Blickfang schlechthin. 

Erster 3.000er Kitzsteinhorn Kaprun

Daten und Fakten zur Tour:

  • 11.08.2021

  • Dauer Aufstieg: 37 Minuten
  • Dauer Abstieg: 30 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 173
  • Höhenmeter abwärts: 173
  • Strecke: 0,50 km
  • Schwierigkeit: MITTEL
  • Ausgangs- und Endpunkt: Gipfel Restaurant Kitzsteinhorn (Infos zur Anreise am Seitenende)
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.