Schabenreitnerstein

Gemütliche Tour, beginnend beim Parkplatz unterhalb des Graßner Gutes. Die Tour lohnt sich alleine aufgrund des einzigartigen Blickes auf die Kremsmauer.

 

Zunächst folgt man einer Forstraße, die teilweise steiler werdend durch den Wald verläuft. Die letzten 10 Minuten folgt man einem Waldweg, der auf einen Bergrücken führt, von dem aus der Gipfel des Schabenreitnersteins leicht ausgesetzt erklommen werden kann.

Daten und Fakten zur Tour:

  • 29.04.2018

  • Dauer: 2 Stunden 34 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 457
  • Höhenmeter abwärts: 460
  • Strecke: 5,40 km
  • Schwierigkeit: LEICHT
  • Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Graßnerkreuz
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap