Seespitz

Herrlicher Aussichtsberg mit einem wunderschönen Gipfelkreuz und einem weiten Panorama über viele der spektakulärsten Gebirgszüge in Oberösterreich. Doch nicht nur das - auch der Aufstieg hat besonders im oberen Teil viel zu bieten an toller Landschaft und schöner Wegführung!

Seespitz Gipfelkreuz über dem Gleinkersee, Ausblick über das Kremstal und auf das Tote Gebirge

Vom Parkplatz aus geht es der Markierung folgend zunächst Richtung Gleinkersee und an dessen Westufer entlang bis zum Einstieg des Seegrabens. Hier beginnt es von Beginn an ziemlich hurtig aufwärts zu gehen, teils über steiniges Gelände und teils am Waldboden. Nach dem ersten steilen Abschnitt erreichten wir ein kleines Plateau mit einem Tümpel, danach begann es wieder steil und eisig zu werden (bei kalten Temperaturen sind Grödel absolut notwendig). Nach insgesamt circa 50-55 Minuten erreichten wir die Abzweigung des Weges zur Dümlerhütte und des Weges zum Seespitz. Den Michl Kniewasser Steig entlang geht es weiter. Der Weg verläuft hier sehr idyllisch angelegt und mit wenigen Ausnahmen eher mäßig steil - bei den Ausnahmen jedoch stellenweise sehr steil. In Serpentinen ging es zunächst im Schatten aufwärts, bis wir schließlich die steilsten Passagen hinter uns hatten und in die Sonne eintauchten. Eine Weile ging es noch über Serpentinen durch den Wald, bis sich das Landschaftsbild vollkommen veränderte: Kaputte Bäume prägten das Bild, zwischen denen es weiter Richtung Gipfel ging. Besonders im Schnee ist das Bild ziemlich reizvoll.

Nach insgesamt 2 Stunden hatten wir den wunderschönen aussichtsreichen Gipfel erreicht - die Haller Mauern, das Sengsengebirge, die Prielgruppe und die Warscheneckgruppe des Toten Gebirges ragten wie aufgefädelt vor uns auf, was für ein Anblick!

Der Abstieg erfolgte wieder auf dem Aufstiegsweg.

Routenverlauf vom Gleinkersee durch den Seegraben auf den Seespitz

Daten und Fakten zur Tour:

  • 01.03.2021

  • Dauer: 3 Stunden 40 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 827
  • Höhenmeter abwärts: 827
  • Strecke: 8,90 km
  • Schwierigkeit: MITTEL
  • Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Gleinkersee (Infos zur Anreise am Seitenende)
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0