Sternstein

Nachtskitour

Die Skitour auf den Sternstein ist einfach zu gehen und eignet sich optimal für ein kurzes Zeitfenster. Besonders reizvoll ist sie bei Nacht - jeden Dienstag und Donnerstag (Stand Saison 2021/2022) wird die Piste bis zur Bergstation mit Flutlicht für Tourengeher beleuchtet. Das letzte Stück bis zum Gipfel führt dann im traumhaften Winter Wunderland durch den finsteren Wald zum Gipfel.

Skitour Sternstein, Bad Leonfelden, Sternstein Warte, Flutlicht

Vom Parkplatz aus geht es gleich auf die Aufstiegsspur für Skitourengeher auf der rechten Seite der Piste. Der Zugang dafür ist über das Kinderland im Skigebiet, ein gemütlicher und wenig steiler Hang, den wir schnell hinter uns gelassen hatten.

Weiter geht es dann in unterschiedlicher Steilheit entlang der Piste am Waldrand nach oben. Es sind nicht alle Stellen komplett ausgeleuchtet, daher empfiehlt sich (insbesondere für die Abfahrt) das Mitbringen einer Stirnlampe. Der Aufstieg bis zur Bergstation nahm circa 40 Minuten in Anspruch. 

Den letzten Abschnitt bis zum Gipfel verließen wir dann die ausgeleuchtete Piste und begaben uns mit der Stirnlampe in den finsteren Wald. Der Weg führt hinter der Bergstation vorbei in den Wald, und ist danach gut ausgetreten, einfach zu finden und sehr kurz. Nur circa 2-3 Minuten trennten uns noch vom Gipfelkreuz und der Sternstein Warte. 

Retour ging es dann über die Piste.

Skitour Sternstein, Bad Leonfelden, Sternstein Warte, Flutlicht

Daten und Fakten zur Tour:

  • 25.01.2022
  • Dauer: 43 Minuten
  • Höhenmeter aufwärts: 322
  • Höhenmeter abwärts: 322
  • Strecke: 3,30 km
  • Schwierigkeit: LEICHT
  • Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Sternsteinlifte (Infos zur Anreise am Seitenende)
  • Einkehrmöglichkeit: Keine
Zu Kartenansicht und Höhenprofil
 © OpenStreetMap

Anreise und Parken: Ab Bad Leonfelden ist der Sternstein bereits angeschrieben. Bei der Talstation stehen ausreichend Parkflächen zur Verfügung. Für die Skitour ist ein Ticket über € 12,- pro Person zu lösen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0