Prielschutzhaus

Mehrstündige kräftezehrende Tour, die durch das beeindruckende Panorama die Anstrengung absolut wert ist! Ständige Begleiter bei der Wanderung sind die imposanten Berge Spitzmauer und Großer Priel. Die schlussendliche Einkehr am Prielschutzhaus und dessen Panoramaterrasse ist dann die wohlverdiente Belohnung.

Prielschutzhaus nach dem Aufstieg vom Schiederweiher

Vom Parkplatz aus ging es zu Beginn über eine Forststraße vorbei am Schiederweiher (wo sich bei besserem Wetter der Große Priel und die Spitzmauer malerisch gespiegelt hätten) und an der Polsterlucke bis zum Talschluss, wo der Einstieg zu unserer Tour ist. Etwa eine halbe Stunde dauert dieser Wege. Danach geht es relativ schnell und steil bergauf Richtung Prielschutzhaus. Nach den ersten 200 Höhenmeter passieren wir den Klinserfall. Als nächstes geht es vorbei am Großen Ofen, weiter vorbei am Gott-sei-Dank Bankerl und zur Märchenwiese. Diese ersten etwa 600 Höhenmeter verlaufen auf einem teils felsigen Waldpfad, mit einigen Seilversicherungen (die aber nicht besonders schwierig sind). Ab der Märchenwiese geht es die letzten 200 Höhenmeter bis zum Prielschutzhaus über einen einfachen Waldpfad unterhalb der Materialseilbahn. Nach insgesamt 2 Stunden Gehzeit waren wir dann am Prielschutzhaus angekommen.

Retour ging es auf der Aufstiegsroute.

 

Das Prielschutzhaus habe ich mit anderen schönen Touren verbunden, diese könnt ihr euch hier ansehen:

Blosskogel

Spitzmauerplan

Schiederweiher - Prielschutzhaus

Daten und Fakten zur Tour:

  • 01.05.2018
  • Dauer Aufstieg: Circa 2,5 - 3 Stunden 
  • Dauer Abstieg: Circa 2 Stunden
  • Höhenmeter aufwärts: 812
  • Höhenmeter abwärts: 813
  • Strecke: 12,80 km
  • Schwierigkeit: MITTEL
  • Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz Schiederweiher (Infos zur Abreise am Seitenende)
  • Einkehrmöglichkeit: Prielschutzhaus

 

Zu Kartenansicht und Höhenprofil

 © OpenStreetMap

Download
Hier könnt ihr euch die GPX Daten der Tour herunterladen:
Prielschutzhaus.gpx
XML Dokument 70.8 KB

Anreise und Parken: Beim Parkplatz fallen Parkgebühren an (€ 4,- für bis zu 6 Stunden, € 5,- bis max. 24 Stunden, € 10,- bis max. 7 Tage)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0